geht doch!
Ein Gemeinschaftsprojekt des "Evangelischen Jungendpfarramts Pfalz" und der
"Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend“, um Engagierte in der
Freizeitenarbeit zu ermutigen mehr Inklusive Freizeiten zu veranstalten.
geht doch!
geht doch!
geht doch!
geht doch!
Consulting & Design
Die 64-seitige Broschüre mit dem Titel „Geht doch! Wertvolle Tipps für inklusive Frezeitenarbeit“ möchte beitragen, dass mehr inklusive Freizeiten stattfinden. Im Magazin-Stil wird der Mehrwert Inklusiver Freizeiten thematisiert, sowie durch alle Schritte geführt, die vor, während und nach einer solchen Freizeit von Bedeutung sind. Der bundesweite Redaktionskreis bestand aus Mitarbeitern der "Evangelischen Jugend“- Institutionen, die aus Ihrer täglichen Arbeit das Thema Inklusion kennen und so das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten konnten. Wir durften, mit kritischem Blick von außen, redigierend mithelfen die Themen und Tipps auch für Neulinge verständlich aufzubereiten. Das Magazin enthält zu jedem Thema auf jeweils einer Doppelseite eine freie Illustration. Gedruckt wurde auf Blauer-Engel zertifiziertem Umweltpapier, in einer Öko-Druckerei. Das Co2 wurde in einem Waldprojekt im Harz kompensiert.
geht doch!
geht doch!